Schwangerschaft

Betreuung in der Schwangerschaft – Kassenleistungen

Beratungen

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt zwölf persönliche oder telefonische Beratungen in der Schwangerschaft. Hier kannst Du sämtliche Fragen loswerden, die Dich beschäftigen.

Vorgespräch

Von der Krankenkasse wird ein bis zu 90minütiges Vorgespräch bezahlt. Bei dieser Gelegenheit können wir uns kennen lernen. Wir klären den Ablauf der Betreuung und vielleicht hast Du noch weitere Fragen, bei denen ich Dir weiterhelfen kann.

Vorsorgeuntersuchungen

Hebammen führen genauso wie Frauenärzte Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft durch. Speziell ab der 30. Schwangerschaftswoche bietet es sich an, die Vorsorgen im Wechsel vom Frauenarzt und der Hebamme durchführen zu lassen. Die Vorsorgeuntersuchungen führe ich nach Absprache mit Dir zu Hause oder in meiner Praxis durch.

Hilfeleistung bei Beschwerden

Übelkeit in der Frühschwangerschaft? Sodbrennen? Rückenschmerzen? Im Laufe einer Schwangerschaft können viele Beschwerden auftreten, für die es Abhilfe oder zumindest Linderung gibt. Auch diese Termine finden nach Absprache bei Dir zu Hause oder in meiner Praxis statt. Diese Leistung wird von der Kasse ohne Einschränkung der Häufigkeit übernommen. Spezielle naturheilkundliche Verfahren wie z.B. die Akupunktur werden von den Kassen allerdings nicht bezahlt.

Mehr erfahren?

Ich freue mich, von Dir zu hören